like mich ☺

Mittwoch, 2. April 2014

Superhelden Cupcakes


Da mein großes Herzkerschelkind Geburtstag hatte und er sich eine 
Superhelden Torte gewünscht hat, 
wollte er natürlich auch noch unbedingt 
supercoole Superheroes Muffins für die Schule haben :-)

Joah...so ein paar Topper sind doch kein Problem...pffff...
..die kleinen Scheißerchen sind sowas von Zeitraubend...BOAH...*schimpf*
Also..wenn ihr sowas machen wollt, fangt früh genug an... ;-)



Es waren Schokomuffins gewünscht.
Also habe ich wieder meine Schokoladen Muffins gebacken, aber ohne Mandeln, Nüsse usw. 
einfach nur Schokolade und mit Zartbitter (Milka) Ganache etwas eingestrichen, 
damit die Topper halten und die Muffins nicht austrocknen.

Und denkt dran gescheite Muffinförmchen zu besorgen, in Superheldenfarben ;-)
Da ich sehr kurzfristig von dem Wunsch erfahren habe, 
habe ich alle Supermärkte abgeklappert, 
aber da bekommt man ja nichts gescheites...
..zu Hause habe ich 1000ende
zur Auswahl...in allen Pastelltönen...ich meine...
..ich bin ja ein sehr aufgeschlossener Mensch...
von mir aus können Superhelden auch 
ein Rosafarbenes, mit weißen Pünktchen versehenes, Muffinkleid tragen... :-P



Für die Spiderman Aufleger habe ich mir eine Schablone gebastelt.
Fondant ausgerollt und mit dem Skalpell ausgeschnitten.
Auf einem Küchenpapier etwas trocknen lassen.


Weißen Fondant ausrollen und die Augen ausschneiden, mit Wasser auf das Gesicht kleben.
Schwarze Lebensmittelfarbe mit etwas Alkohol verdünnen.


Zuerst die Augen mit einem kleinen Pinsel umranden.
Die feinen langen Linien bekommt man mit einem Schlepppinsel gut hin,
der heißt wirklich so...lol... ;-)
Alle Spiderman Gesichter anmalen und trocknen lassen.

Natürlich dürfen auch die Mini- Hulk- Fäuste nicht fehlen... :-D






Auch wieder auf Küchenpapier trocknen lassen.... :-)

Tja...eigentlich dachte ich..."Och...Captain America ist schnell gemacht"
...PFFFFFF...DENKSTE...so ein scheiß...lol...
und dann hatte ich noch nicht mal 'nen Stern mit nur 5 Zacken...
meine haben alle 6 Zacken und die sind auch noch rund..und JETZT...*Haarerauf*

Nach langem rumgekruschtel in meiner Ausstecher Box habe ich dann doch noch was gefunden..


..einen Blumen Ausstecher.... :-D
Der hat zwar auch 6 Zacken, aber die sind Spitz 
und den einen Zacken konnte man ganz einfach rausschneiden ... ;-)

Falls ihr Captain America Schilde machen wollt, denkt dran..
..ihr braucht verschiedene Kreisausstecher...!!


Mehr Fotos habe ich leider nicht für Euch, 
aber ihr könnt ja über die Kommentarfunktion fragen :-)



Ein Jahr später hatte das Kind nochmal den gleichen Wunsch.


Sobald ich Zeit habe...kommt noch der extra Beitrag... ☺





Nicht für EUCH... ;-) 
Zutaten , Rezept, Keywords: 
Zutaten 
100 g Mehl, 6 Eier, 200 ml Milch, 
75 g Zucker, 150 g Butter,  100 ml Öl, 1 Tasse Rosinen, 
1 TL Salz, 250 ml Wasser, 
5 g Hefe, 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Zucker,
Rice Krispies, Rice Krispiemasse, Tortenmodellieren, Tortenzeugs, Tortenkram, Masse zum modelleiern, Modellieren mit Rice Krispi, Superhelden Cupcakes, Superheros Muffins, Superhelden Muffins, Superhelden Muffins Topper, Superhelden Topper, Spiderman Muffins, Spiderman Cupcakes, Hulk Muffins, Hulkfaust topper muffins, Hammer Thor Muffin Cupcake, Batman muffin cupcake topper aufleger, 
captain america muffin cupcake topper aufleger, superhelden muffins cupcake topper aufleger, marvel comics muffins cupcake topper aufleger

Kommentare:

  1. Mein Sohn hat deine tollen Cupcakes gesehen und will die natürlich für seinen Geburtstag.
    Ich habe jetzt mal damit angefangen, die kleinen Fäuste von Hulk sind fertig, dank deiner Erklärung. Die waten wirklich schnell gemacht, meine Spiderman Topper sind leider nicht so schön wie deine ;-)
    Die Ganache habe ich auch gemacht, Saulecker! Aber für die paar Muffins viel zu viel, habe jetzt noch einen Kuchen gebacken und ihn damit gefüllt, genial!
    Vielen Dank für deinen tollen Blog, ich glaube, ich bin morgen die Supermami für meinen Sohn. Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch...
      irgendwie ist mir dein Post entgangen... :-(

      Aber ich freu mich riesiiiiiig... über dein Kommentar... :-* ♥
      Toll das es geklappt hat und du die Supermami warst... :-)

      Grüßle

      Löschen
  2. Hallo :)
    Wir wollen die für eine Freundin backen (die total auf Marvel steht) und fragen uns jetzt wie die kleinen Hämmerchen zustande kommen... Weglassen wollen wir die nicht, weil Thor ihr absoluter Lieblingssuperheld ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen,
      das ist ja ein schönes Geschenk für Eure Freundin ☺
      Ich versuche es mal zu erklären...
      für den Hammerkopf habe ich schwarzen Fondant dick ausgerollt und dann mit einem Messer erst in Streifen geschnitten und diese Streifen dann in rechteckige Stücke...so das es eben aussieht wie ein Hammerkopf,
      dann habe ich das mit silberner Metallicfarbe (Lebensmittelfarbe) angemalt und trocknen lassen. Am besten über Nacht auf einem Küchenpapier. Dann aus braunem Fondant den Hammerstiel herstellen, dazu passende *Würste* rollen, diese auf die passende länge schneiden und mit etwas Wasser oder Lebensmittelkleber ankleben, am besten dafür einen Pinsel benutzen. Falls ihr den Hammer etwas größer machen wollt (meine sind ja voll klein geworden) fertigt den Stiel auch schon am Vorabend (ihr müsst die kkleinen Sachen keine Nacht trocknen lassen...1-2 Stunden tuts auch) an und laßt ihn trocknen, sonst sackt er vielleicht in sich zusammen..je nachdem was für Fondant ihr benutzt.
      Für den *Henkel* wieder eine kleine Wurst formen und etwas flach drücken und ankleben.

      Ich weiß ja nicht ob ihr schon Fondant habt...?!?
      Ich kann Euch den Shop Torten-Art (Viernheim) empfehlen.
      Keine Ahnung ob ihr Lebensmittelfarben habt, oder schon eingefärbten Fondant..??
      Wenn ihr Fondant NUR zum Modellieren braucht...
      dann kauft DIESEN- http://torten-art.de/epages/fa5d0566-80ae-4b4b-b77a-1c89ab10e3ad.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/fa5d0566-80ae-4b4b-b77a-1c89ab10e3ad/Products/SA001-1

      Er schmeckt gut und läßt sich echt gut formen, dafür ist er aber überhaupt nicht zum ausrollen und eindecken von Torten geeignet, aber wenn's Euch nur um die Marvel Figuren geht ist der super.

      Und hier noch der Link zur Metallicfarbe
      http://torten-art.de/epages/fa5d0566-80ae-4b4b-b77a-1c89ab10e3ad.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/fa5d0566-80ae-4b4b-b77a-1c89ab10e3ad/Products/FP002

      Nächste Woche mache ich auch wieder Hero Cupcakes, dann werde ich vom Hammer eine Anleitung machen.
      Grüßle und viel Spaß beim backen...
      Michi

      Löschen
    2. Danke für die Antwort, damit hats geklappt!
      Unsere Figuren sehen natürlich lange nicht so toll aus, aber für den ersten Versuch in dem Bereich ist es glaub ich doch ganz gut gelungen ;) Auf jeden Fall haben die ganzen Anweisungen und Fotos super geholfen! Vielen vielen Dank! :)
      Liebe Grüße,
      Franzi und Maggy

      Löschen
    3. Supi...das freut mich ☺
      Schön das ihr meinen Blog lest ♥

      Löschen
  3. Hallo Michi!Es ist soweit, ich werde mich an deinen Superhelden Muffins versuchen. ;-) Aber vorab hab ich da noch eine Frage an dich. Ich brauche die Muffins für übermorgen und habe natürlich wie immer eigentlich keine Zeit. ;-) Ich wollte die Muffins schon morgen abend machen und frage mich, ob die Topper auch schon am Abend vorher gemacht werden können. Ich weiß nicht, ob die nicht evtl. zu trocken werden. Was meinst du?
    Ich freue mich schon auf Antwort von dir. :-) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oooh...das ist ja toll...
      habe letzte Woche auch 50 Topper gemacht...mit dem Erfolg das sich die Kinder in der Schule wohl um den Hulk gestritten haben...lol

      Leider hatte ich noch keine Zeit die Neuen hier reinzusetzen.

      NATÜRLICH kannst du die Topper schon vorher machen...habe sie jetzt auch eine Woche lang gemacht...immer mal wieder da ein paar...und am nächsten Tag wieder ein paar...usw....sie sollen ja auch etwas trocknen...also kannst morgen alles machen ☺
      Viel Spaß

      Löschen
    2. 50 Stück??Uuii....nicht schlecht.Und dann die,die schon gemacht hast oder auch war auch was neues dabei?Also ich hätte mich wohl an deren Stelle um Batman gestritten. :-D
      Klasse,dann kann ich ja heute abend loslegen. :-) Mal schaun,ob es auch alles so klappt wie gewünscht. ;-) Ich danke dir für die Info.

      Löschen
    3. Hab extra für Dich im Beitrag ein Foto mit den "neuen" Topper reingestellt (ganz unten)
      Eigentlich wollte ich 60 Stück machen, aber mir hat die Zeit nicht gereicht und so hab ich auf Batman verzichtet.
      Ich habe sie diesmal etwas größer gemacht, hat auch wie immer spaß gemacht...aber hätte ich gewusst das die Kids nur die Hulkfäuste so richtig cool finden und sich deswegen streiten, hätte ich mir gar nicht so viel Mühe machen müssen...ich finde die Hulks gehen am schnellsten... ;-)
      Also...falls die nächstes Jahr wieder gewünscht werden...nur noch Hulks... lol

      Wie läufts denn...?? Denke du bist gerade dabei..??
      Bin ja schon ganz neugierig wie es wird... ☺

      Und immer alles auf Küchenpapier legen zum trocknen...!!!!!

      Löschen
    4. Ach bist du lieb,danke! :-) Die sehen echt toll aus. :-)
      Ich hab es natürlich nicht geschafft dann anzufangen wie eigentlich geplant,da ich erst so spät zuhause war.Also habe ich gestern abend nur mit ein paar Toppern angefangen und mache jetzt damit weiter bevor ich los zur Arbeit muss.Die Muffins backen auch gerade vor sich hin,so dass sie für heute nachmittag genug abgekühlt sind und ich dann schnell die Deko draufmachen kann.Meine Hulkfäuste sind mir jedenfalls schonmal ein wenig groß geraten. *lach*
      Bin mal gespannt was das Geburtstagskind -er wird 30 :-D -zu den Muffins sagen wird. ;-) Ich werde dir auf jeden Fall berichten wie sie mir gelungen sind. :-)

      Löschen

..schön das Du hier bist.. :-)