like mich ☺

Mittwoch, 22. Mai 2013

Limetten-Zitronengras-Ingwer Sirup



"Hugo" war gestern... ;-)


Dieser Sirup ist sehr lecker 
und die nicht gaaaanz sooo süße ...pff...doch ist auch süß.
alternative zu dem IN Getränk 2012 (Holunderblütensirup)
und ist ganz einfach gemacht.

Ihr braucht...



500 ml Wasser
400 g Zucker
mind. 6 Stangen Zitronengras
(9 sind besser)
mind.2 Limetten
(das nächste mal werde ich 3 nehmen)
ca.Walnußgroßes Stück Ingwer







Zitronengras waschen und die Wurzelenden abschneiden....












...grob schneiden und ordentlich 
verhauen... ;-)
















Ingwer grob würfeln.


















Saft der zwei Limetten, Zitronengras, Ingwer, Zucker und Wasser in einen Topf geben....











...und alles ca.15 - 20 minuten
köcheln lassen.










Damit es noch richtig durchzieht,
 habe ich es erst abkühlen lassen und den Topf mit allem drin 
über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

NACHTRAG:  Wenn man mehrere Flaschen abfüllt und es ein paar Wochen im Kühlschrank aufbewahren möchte, den HEISSEN SIRUP in, mit HEISSEM Wasser, ausgespülten Flaschen, die man DICHT verschließen kann einfüllen und für 5 min. auf den Kopf stellen.
Auskühlen lassen und ab damit in den Kühlschrank.







Jetzt wird das ganze abgesiebt und das Zitronengras mit dem Löffel gut ausgedrückt.









Und soooviel 
gibt es dann... :-)











Nur noch in Flaschen umfüllen und genießen.
Das Mischverhältnis ist ca. 1:10 aber das muß jeder für sich selbst rausfinden.

Mir schmeckt es am besten mit Sekt aufgefüllt, 
aber auch mit Mineralwasser ist es als Limonade sehr lecker.


Klassisch wird es wie folgt zubereitet,
großes Weinglas ca.1/3 mit Eiswürfel füllen, ein paar Minzblätter dazu
etwas Sirup, etwas Mineralwasser und mit Prosecco auffüllen.
Et Voilà..fertig ist ein leckeres Sommergetränk..
(wenn er denn mal kommt)





Keywords: Nicht für EUCH... ;-) 

Zutaten
100 g Mehl, 6 Eier, 200 ml Milch, 100 g Zucker, 150 g Butter,  100 ml Öl, 1 Tasse Rosinen, 
1 Löffel Salz, 250 ml Wasser, 5 g Hefe, 1 Tasse Mehl, 1 Tasse Zucker,

Kommentare:

  1. ...hört sich so lecker an, werde ich nächste Woche gleich mal testen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaaa...laß es dir schmecken... :-)

      Löschen

..schön das Du hier bist.. :-)